Sonnenhof spendet Erlös vom Trauercafe

Sonnenhof spendet Erlös vom Trauercafe

Eine weitere großartige Unterstützung geschah 2018-2019 über das Trauercafé im „Sonnenhof“ in Oberwellenborn. Hier startete Stephanie Exner im Juni 2016 den Sonnenhof, in ihrem kreativ sanierten Bauerngehöft. Schon im September 2016 initiierte Stephanie Exner ein Trauer-Café, das 1 X im Monat geöffnet hat. Bei leckerem selbstgebackenen Kuchen können hier Trauernde und Angehörige einen geeigneten Raum für Gespräche und Begleitung finden. Stephanie Exner bewirtet ihre Gäste kostenfrei und bittet am Ende um eine Spende für das Hospiz am Saalebogen. So wurden auf diesem Weg 200 € gespendet und am 22.12.19 an den 1.Vorsitzenden des Hospizvereins, Matthias Lander, übergeben. (siehe Foto).

Die regelmäßigen monatlichen Treffen im „Sonnenhof“ werden von 5-15 Trauernden besucht und seelsorgerlich von Pfarrer Sparsbrod betreut. Es ist ein kostenfreies Angebot an trauernde Menschen, unter Betroffenen die Trauer zu überstehen und weiter zu leben.  Die nächsten Termine sind der 8.1.2020 und der 12.2.2020.

Leave a Reply

Your email address will not be published.